Logo Foto

Liebe Kolleginnen und Kollegen!                                                               Klagenfurt am 10.10. 2022

 

 

Die Aktionswoche der Bibliotheken „Österreich liest – Treffpunkt Bibliotheken“

vom 17. – 23. Oktober 2022 steht unmittelbar bevor. Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind und durch Ihre Veranstaltungen auf die Bibliotheken aufmerksam machen.

 

„Österreich liest – Treffpunkt Bibliotheken“:

Lust auf Literatur zu machen – neue Leser zu gewinnen –

ein weithin sicht- und hörbares Signal für das Lesen auszusenden, das sind die

Intentionen der Kampagne

Mit dieser Aktionswoche wollen die Bibliotheken auch dieses Jahr wieder für das Lesen werben und auf ihre Angebote aufmerksam machen. Wir hoffen, dass alle Bibliotheken in dieser Woche verschiedenste Aktivitäten durchführen. Wir bitten den beiliegenden Erhebungsbogen auszufüllen und umgehend an uns zurückzuschicken (Email oder Post), damit die Angebote auch auf der Homepage und in der Presse publiziert werden können. Sie können Ihre Veranstaltung auch selbst unter www.oesterreichliest.at eintragen.

Der BVK hat wieder einige namhafte AutorInnen nach Kärnten eingeladen.

Es sind dies:

Patrick ADDAI, Karin AMMERER, Susa HÄMMERLE, Rachel van KOOIJ, Christoph MAUZ, Ulrike MOTSCHIUNIG, Michael ROHER, Harald SCHWINGER, Gudrun SULZENBACHER, Christoph WORTBERG, Roland ZINGERLE

 

Bilderbuchkinos“ und „Kamishibai-Bühnen mit Bilderposter“ als Veranstaltungshilfe:

Bei den Bilderbuchkinos handelt es sich um eine Medienmappe mit Bilderbuch, Dias oder DVD und einer Information zur pädagogischen Umsetzung. Mit diesen Medienmappen können auf sehr einfache Art Präsentationen für Kindergruppen bzw. Schulklassen durchgeführt werden. Darüber hinaus haben wir Kamishibai-Bühnen und dazu passende Bilderposter im A3-Format angeschafft. Eine Titelliste finden Sie auf der Homepage: www.bvk.at/index.php?id=23

Alle Medien sind über den BVK für 4 Wochen ausleihbar. Wir hoffen auch, dass sie eifrig genutzt werden!

 

Teilnahme an der „DIGITHEK KÄRNTEN“

Allen Öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken steht die Digitale Bibliothek „DIGITHEK Kärnten“ zur Verfügung. Die digitale Bibliothek wird vom Land Kärnten betrieben und finanziert. Der Bibliotheksverband Kärnten macht die fachliche Begleitung.

Die Projektleitung hat Frau Astrid Arztmann von der Stadtbücherei Spittal/Drau.

Wir laden alle Bibliotheken ein, sich an der „DIGITHEK Kärnten“ zu beteiligen. Es entstehen für die jeweilige Bibliothek und deren Benutzer keine Kosten.

 

Die Fachstelle für Bibliotheken und der Bibliotheksverband Kärnten sind mit den Büroräumen vom 1. Stock in den Keller übersiedelt. Dort finden Sie uns am Gangende!

Wir versuchen, soweit es die übrige Arbeit zulässt, die Dienstleistungen für

Bibliotheken aufrechtzuerhalten. Dazu gehören:

-                    Fachliche Begleitung der Digitalen Bibliothek Kärnten

-                    Angebote zu Aus- und Weiterbildung für alle Bibliothekstypen

-                    Beratung im Hinblick auf: Bibliotheksorganisation, Bibliotheksbau- und

Ausstattung, Bestandaufbau u. a.

-                    Vermittlung von Materialien für die Bibliotheksarbeit

-                    Softwareberatung für Bibliotheken

-                    Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

-                    Österreichweite und internationale Zusammenarbeit

 

Sie können gerne unser Fachwissen in Anspruch nehmen!!!

Kein Problem ist so groß, dass wir es nicht gemeinsam lösen könnten!!!

Wir wünschen allen BibliothekarInnen eine angenehme Herbstzeit und erfolgreiche Veranstaltungen in der Aktionswoche „ÖSTERREICH LIEST“!

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Andrée Feyertag                                                     Mag.Werner Molitschnig

Fachstelle für Bibliotheken                                  Geschäftsführer

Obfrau des BVK