Logo Foto

Die Buchsucher: Literatur für 14 - 18 Jährige

Zeit

am Montag, dem 25. September 2017, von 14:00 bis 18:00 Uhr

Ort

Pädagogische Hochschule, Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schulbibliotheken und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Wie bringt man Jugendliche in die Bibliothek? Welche Bücher eignen sich für Vielleser, Gelegenheitsleser und für die Zielgruppe "Lesen nur, wenn es sein muss"? Die Autorin Rachel van Kooij geht diesen Fragen auf den Grund und stellt spannende Ideen vor (etwa ein Escaperoomgame in der Bibliothek oder ein Speeddating mit Bücherhelden), mit denen man Jugendliche in die Bibliothek bringt. Gemeinsam werden einige Ideen gleich im Workshop ausprobiert.

Veranstalter

Büchereiverband Österreich in Kooperation mit den Servicestellen der Bundesländer

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten,Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken,Pädagogische Hochschule Kärnten

Lehrbeauftragte

Rachel van Kooij (österreichische Kinder- und Jugendbuchautorin mit niederländischen Wurzeln)

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

10. September 2017

Besichtigungsfahrt in neu errichtete Schul- und Öffentliche Bibliotheken

Abfahrt

am Donnerstag, dem 12. Oktober 2017, 8.30 Uhr, Parkplatz Minimundus, Klagenfurt

Rückkehr

am Donnerstag, dem 12. Oktober 2017, ca. 18.00 Uhr

Vorläufiges Reiseprogramm

Bei dieser Besichtigungsfahrt werden folgende Bibliotheken besucht:
Bibliothek Rennweg, Bibliothek Lurnfeld, Schulbibliothek VS Feldkirchen, Bibliothek Bodensdorf, Bibliothek Spittal.

Im Vordergrund steht nicht nur der Bibliotheksraum und seine Ausstattung, sondern auch das pädagogische Konzept der jeweiligen Bibliothek.

Leistungen

Busfahrt und Mittagessen

Kosten

Fahrtbeitrag incl. Mittagessen € 10,00

Anmeldung und Organisation

Alle Lehrer bitten wir, sich bei der Pädagogischen Hochschule anzumelden.
Alle anderen Teilnehmer bitte mittels Anmeldeabschnitt:

An den Bibliotheksverband Kärnten

c/o Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken

Kaufmanngasse 8/I, 9010 Klagenfurt

oder:

per Telefon unter 0463 5812-DW 207

Fax: 0463 5812-DW 105

e-Mail: office(at)bvk.at

Anmeldeschluss

1.Oktober 2017

Neuerscheinungen in der Kinder- und Jugendliteratur

Zeit

am Montag, dem 23. Oktober 2017, von 9:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Bildungshaus SODALITAS, Festsaal, Tainach bei Völkermarkt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schulbibliotheken und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Das Feld der Kinder- und Jugendliteratur ist weit, und die Flut der Neuerscheinungen groß. Die Literaturkritiker Franz Lettner und Klaus Nowak bieten einen Überblick über interessante Novitäten vom Bilderbuch bis zum Jugendroman, sprechen dabei über ausgewählte Themen und Trends genauso wie über Erzähltechniken und Altersempfehlungen und sind sich dabei in fast allem einig

Veranstalter

Büchereiverband Österreich in Kooperation mit den Servicestellen der Bundesländer

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten,Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken,Pädagogische Hochschule Kärnten

Lehrbeauftragte

Mag. Franz LETTNER und Klaus NOVAK

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

9. Oktober 2017

Kärntner Bibliothekstag: Nützliches für Bibliotheken

Zeit

am Montag, dem 6. November 2017 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort

Mediathek Völkermarkt, Mettingerstraße 16, 9100 Völkermarkt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Themen: Synergien durch Kooperation mit Schul- und Öffentlichen Bibliotheken; Zusammenarbeit im Bibliotheksnetzwerk, Fachbetreuung und Qualitätssicherung, Social Media für die Bibliotheksarbeit

Veranstalter

Bibliotheksverband Kärnten in Kooperation mit dem Land Kärnten, dem Landesschulrat für Kärnten, der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Mitveranstalter

xxx

Lehrbeauftragte

Mag. Werner Molitschnig (LSR/BVK)

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig (LSR/BVK)

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

24. Oktober 2017

Softwareschulung Einführung in die Bibliothekssoftware LITTERA

Zeit

am Montag, dem 20. November 2017 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort

EDV – Raum Pädagogische Hochschule Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Umfassende Schulung der Bibliothekssoftware Littera.

Veranstalter

Büchereiverband Österreich in Kooperation mit den Servicestellen der Bundesländer.

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten, Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule Kärnten, Die Kurskosten werden vom bm:ukk finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ kostenlos, Kursbeitrag für Nichtmitglieder € 170,--

Lehrbeauftragte

Trainer/in der Firma LITTERA

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

10. November 2017

Softwareschulung Einführung in die Bibliothekssoftware BIBLIOWEB

Zeit

am Dienstag, dem 21. November 2017 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort

EDV – Raum Pädagogische Hochschule Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Umfassende Einleitung in das Softwareprogramm BIBLIOWEB
Neue Funktionen und spezielle Fragen der Kursteilnehmer

Veranstalter

Büchereiverband Österreich in Kooperation mit den Servicestellen der Bundesländer

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten, Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule Kärnten, Die Kurskosten werden vom bm:ukk finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ kostenlos, Kursbeitrag für Nichtmitglieder € 170,--

Lehrbeauftragte

Trainer/in der Firma BIBLIOWEB

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

11. November 2017

Eine Website für die Bibliothek gestalten

Zeit

am Montag, dem 4. Dezember 2017 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort

EDV – Raum Pädagogische Hochschule Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Dieser eintägige Workshop behandelt die Gestaltung einer Bibliotheks-Website unter Drupal. Neben der Arbeit in der Verwaltungssoftware (Anlegen von Menüs, Texten, Bildern und Links) werden auch die Theorie dahinter und hilfreiche Anregungen zum Aufbau der Seite vermittelt

Veranstalter

Büchereiverband Österreich in Kooperation mit den Servicestellen der Bundesländer

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten, Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule Kärnten, Die Kurskosten werden vom bm:ukk finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ kostenlos, Kursbeitrag für Nichtmitglieder € 170,--

Lehrbeauftragte

Martin Stieber

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

23. November 2017

Neue Spiele für Bibliotheken

Zeit

am Montag, dem 5. Februar 2018 von 9:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Pädagogische Hochschule, Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

SchulbibliothekarInnen

Inhalt

Spieleworkshop mit Spiele - Neuheiten 2017/2018
Qualitätskriterien und Auszeichnungen von und für Spiele, Basisausstattung für Bibliotheken.

Veranstalter

Büchereiverband Österreich in Kooperation mit den Servicestellen der Bundesländer

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten, Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule Kärnten

Lehrbeauftragte

Bertram Deininger

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

20.Jänner 2018

Wissen Wie: In der Sekundarstufe 1 Sachbücher kennen und nutzen lernen, Pfiffige Methoden aus dem Handbuch, „Neue Lese-Rezepte“

Zeit

am Montag, dem 12. März 2018 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort

KPHE – Katholische Pädagogische Hochschuleinrichtung Kärnten, Tarviserstraße 30, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul,- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Im Rahmen dieses Tages für Schulbibliothekare der Sekundarstufe 1 werden neue Sachbücher für Kinder und Jugendliche vorgestellt und geeignete kreative Vermittlungsmethoden ausprobiert.
Wenn Kinder ein Referat vorbereiten, suchen sie Informationen im Internet – und sind damit nicht selten überfordert. Dabei wäre in Sachbüchern alles vorhanden. Wie man Wissensbücher mit der ganzen Gruppe kennenlernen und darbieten, und wie man Informationen aus Büchern gewinnen und nutzen kann – das wollen wie in diesem Seminar ganz praktisch ausprobieren, und zwar Schritt für Schritt auf unterhaltsame Art.

Veranstalter

Büchereiverband Österreichs in Zusammenarbeit mit:Bibliotheksverband Kärnten Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken,Pädagogische Hochschule,Der Kurs wird vom bm:ukk finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ und BVK kostenlos!

Mitveranstalter

xxx

Lehrbeauftragte

Dr. Gudrun Sulzenbacher

Seminarleitung

Mag. Waltraud Leopold

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

1. März 2018

Wissen Wie: In der Volksschule Sachbücher kennen und nutzen lernen, Pfiffige Methoden aus dem Handbuch, „Neue Lese-Rezepte“

Zeit

am Dienstag, dem 13. März 2018 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort

VS 8 Dr. Karl Renner, Ebentalerstraße 24, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul,- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Im Rahmen dieses Tages für Schulbibliothekare der Primarstufe werden neue Sachbücher für Kinder und Jugendliche vorgestellt und geeignete kreative Vermittlungsmethoden ausprobiert.
Wenn Kinder ein Referat vorbereiten, suchen sie Informationen im Internet – und sind damit nicht selten überfordert. Dabei wäre in Sachbüchern alles vorhanden. Wie man Wissensbücher mit der ganzen Gruppe kennenlernen und darbieten, und wie man Informationen aus Büchern gewinnen und nutzen kann – das wollen wie in diesem Seminar ganz praktisch ausprobieren, und zwar Schritt für Schritt auf unterhaltsame Art

Veranstalter

Büchereiverband Österreichs in Zusammenarbeit mit:Bibliotheksverband Kärnten Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule,Der Kurs wird vom bm:ukk finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ und BVK kostenlos!

Mitveranstalter

xxx

Lehrbeauftragte

Dr. Gudrun Sulzenbacher

Seminarleitung

Kerstin Hartmann

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

1. März 2018

Softwareschulung LITTERA für Fortgeschrittene

Zeit

am Montag, dem 9. April 2018 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort

EDV – Raum Pädagogische Hochschule, Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul,- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Vermittlung von Grundlagen der Bibliothekssoftware LITTERA. Die Kurskosten werden für Mitglieder des BVÖ vom bmbf getragen. Nichtmitglieder bezahlen € 170,-- Teilnehmerbeitrag

Veranstalter

Büchereiverband Österreich in Kooperation mit den Servicestellen der Bundesländer.

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten, Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule Kärnten

Lehrbeauftragte

Trainer/in der Firma LITTERA

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

25. März 2018

Softwareschulung BIBLIOWEB für Fortgeschrittene

Zeit

am Dienstag, dem 10. April 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort

EDV – Raum Pädagogische Hochschule Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Kennenlernen und Arbeiten mit der Bibliothekssoftware BIBLIOWEB.

Veranstalter

Büchereiverband Österreich in Kooperation mit den Servicestellen der Bundesländer

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten, Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule Kärnten, Die Kurskosten werden vom bmbf finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ kostenlos, Kursbeitrag für Nichtmitglieder € 170,--

Lehrbeauftragte

Trainer/in der Firma BIBLIOWEB

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

26. März 2018

„flüchten – floh – geflohen“ Flucht- und Kriegserfahrungen in der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur

Zeit

Am Montag, dem 23. April 2018 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort

Pädagogische Hochschule, Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

SchulbibliothekarInnen, Daz-LehrerInnen und Interessierte

Inhalt

Seit Beginn der Flüchtlingswelle gibt es zahlreiche Neuerscheinungen und Neuauflagen zum Thema Flucht und Krieg. Unsere eigenen Kinder, die in einer behüteten bislang noch recht sicheren Umgebung aufwachsen, interessieren sich für das Schicksal ihrer Artgenossen weltweit und wollen wissen, sich engagieren, sich positionieren. Dieser Tag mit Vortrag und Workshop stellt eine Auswahl der besten Bücher für Schüler/innen ab der 5.bis 9.Schulstufe vor und vermittelt Unterrichtseinstiege, spielerische Methoden und vielfältige Ideen zum Umgang mit einem sperrigen Thema

Veranstalter

Büchereiverband Österreichs in Zusammenarbeit mit Bibliotheksverband Kärnten Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule. Der Kurs wird vom bmbf finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ und BVK kostenlos

Mitveranstalter

xxx

Lehrbeauftragte

Jule Pfeiffer-Spiekermann

Seminarleitung

Mag. Waltraud Leopold

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

9.April 2018

„flüchten – floh – geflohen“ Flucht- und Kriegserfahrungen in der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur

Zeit

Am Dienstag, dem 24. April 2018 von14:00 bis 18:00 Uhr

Ort

Pädagogische Hochschule, Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

SchulbibliothekarInnen, Daz-LehrerInnen und Interessierte

Inhalt

Seit Beginn der Flüchtlingswelle gibt es zahlreiche Neuerscheinungen und Neuauflagen zum Thema Flucht und Krieg. Unsere eigenen Kinder, die in einer behüteten bislang noch recht sicheren Umgebung aufwachsen, interessieren sich für das Schicksal ihrer Artgenossen weltweit und wollen wissen, sich engagieren, sich positionieren. Dieser Tag mit Vortrag und Workshop stellt eine Auswahl der besten Bücher für Schüler/innen von der 1. bis zur 4.VS  vor und vermittelt Unterrichtseinstiege, spielerische Methoden und vielfältige Ideen zum Umgang mit einem sperrigen Thema

Veranstalter

Büchereiverband Österreichs in Zusammenarbeit mit Bibliotheksverband Kärnten Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Pädagogische Hochschule. Der Kurs wird vom bmbf finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ und BVK kostenlos!

Mitveranstalter

xxx

Lehrbeauftragte

Jule Pfeiffer-Spiekermann

Seminarleitung

Mag. Waltraud Leopold

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

10.April 2018

„Neuerscheinungen deutschsprachiger Belletristik“

Zeit

am Montag, dem 14. Mai 2018 von 9:00 bis 13:00 Uhr

Ort

Veranstaltungssaal im Musilhaus 1. Stock, Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt

Zielgruppe

BibliothekarInnen von Schul,- und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt

Oft sieht der Buchmarkt unübersichtlich aus. Ob ein redaktionelles Konzept für ein Literaturmagazin entsteht oder der Bestand einer Bibliothek aktualisiert wird, immer gilt es, unter den zahllosen Neuerscheinungen die besten und interessantesten zu finden. Die Literaturkritikerinnen Jana Volkmann und Senta Wagner geben einen fundierten Überblick über aktuelle Belletristik und sprechen konkrete Empfehlungen für den Bestandsaufbau aus.

Veranstalter

Büchereiverband Österreichs. Der Kurs wird vom bmbf finanziert und ist für Mitglieder des BVÖ und BVK kostenlos!

Mitveranstalter

Bibliotheksverband Kärnten, Landesschulrat für Kärnten - Fachstelle für Schulbibliotheken, Musilhaus und Pädagogische Hochschule.

Lehrbeauftragte

Jana Volkmann, Senta Wagner

Seminarleitung

Mag. Werner Molitschnig

Anmeldung

bitte mittels Anmeldekarte oder per Email an den
Bibliotheksverband Kärnten
c/o Landesschulrat für Kärnten
„Fachstelle für Schulbibliotheken“
9010 Klagenfurt, Kaufmanngasse 8/I
oder telefonisch unter 0463/5812-DW 207, Fax-DW 502
oder per e-Mail: office@bvk.at

Anmeldeschluss

02. Mai 2018